Angebote zu "Entwicklung" (61 Treffer)

Kategorien

Shops

Handt, F: Entwicklung einer mobilen Softwarelös...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.06.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Entwicklung einer mobilen Softwarelösung für das Trainingsmanagement im Hochleistungssport, Autor: Handt, Florian, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sport // allgemein, Rubrik: Sport // Allgemeines, Lexika, Handbücher, Seiten: 128, Informationen: Paperback, Gewicht: 391 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Heinzmann,F.:Nachwuchsförderung im Spor
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.12.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Nachwuchsförderung im Sport, Titelzusatz: Ein Beitrag zur Analyse und Entwicklung der Nachwuchsförderung in der Schweiz aus systemtheoretischer Sicht, Auflage: 2008, Autor: Heinzmann, Frank, Verlag: Deutscher Universitätsverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dissertationen // Leistungssport // Hochleistungssport // Sport // Soziologie // Management und Managementtechniken, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 384, Informationen: Paperback, Gewicht: 496 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Heinzmann,F.:Nachwuchsförderung im Spor
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.12.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Nachwuchsförderung im Sport, Titelzusatz: Ein Beitrag zur Analyse und Entwicklung der Nachwuchsförderung in der Schweiz aus systemtheoretischer Sicht, Auflage: 2008, Autor: Heinzmann, Frank, Verlag: Deutscher Universitätsverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dissertationen // Leistungssport // Hochleistungssport // Sport // Soziologie // Management und Managementtechniken, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 384, Informationen: Paperback, Gewicht: 480 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Entwicklung einer mobilen Softwarelösung für da...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Entwicklung einer mobilen Softwarelösung für das Trainingsmanagement im Hochleistungssport ab 44.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Sport,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Entwicklung einer mobilen Softwarelösung für da...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Entwicklung einer mobilen Softwarelösung für das Trainingsmanagement im Hochleistungssport ab 34.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Sport & Entspannung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Techniktraining zur Entwicklung der Spielfähigk...
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der sporttechnischen Ausbildung innerhalb des langfristigen Trainingsprozesses kommt in allen Spielsportarten eine Schlüsselrolle zu. Keine andere Komponente der Spielleistung entspricht mehr der trainingswissenschaftlichen Maxime, dass das Nachwuchstraining als nachhaltiges und damit vor allem perspektivisch wirksames Voraussetzungstraining zu verstehen ist. Das Ziel der Expertise "Techniktraining zur Entwicklung der Spielfähigkeit im Fußball, Handball und Basketball" - ein Kooperationsprojekt zwischen dem DFB, DHB, DBB und dem Bundesinstitut für Sportwissenschaft - war es, mit Hilfe von Literaturanalyse, Experteninterview und Expertenfragebogen den aktuellen Erkenntnisstand in den drei Sportspielen darzustellen. Außerdem werden Strategien vorgestellt, mit denen die Schulungsprogramme im Techniktraining der Sportspiele Fußball, Basketball und Handball optimiert werden können. Als konzeptionelle Plattform wurde ein Rahmenmodel der Technikentwicklung gewählt, das die Technikschulungsprogramme als wichtigsten "Umweltfaktor" betrachtet und mit den motorischen und nicht-motorischen Talentmerkmalen sowie den zukünftigen Spielanforderungen im Hochleistungssport verbindet. Innerhalb dieses Rahmens bauen die Ziele des Techniktrainings und die Entwicklung von Spielfähigkeit und Spielschnelligkeit aufeinander auf. Unter ausbildungsmethodischem Gesichtspunkt wird die Frage nach dem "Spielen oder Üben" mit der Kompromissformel "Spielen und Üben!" beantwortet. In den Spielsportarten gilt in der Regel: "Spielen und Üben im Wechsel". Über das Verhältnis von Spiel- und Übungsformen hinaus wurden die technikbezogenen Auswirkungen von Ergänzungssportarten und altersspezifisch gestalteten Wettspielen behandelt. Die praktischen Empfehlungen leisten wertvolle Hillfe für Übungsleiter und Trainer für die Technikausbildung der Nachwuchssportler (F-Jugend bis A-Jugend) im Fußball, Handball und Basketball.

Anbieter: buecher
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Techniktraining zur Entwicklung der Spielfähigk...
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Der sporttechnischen Ausbildung innerhalb des langfristigen Trainingsprozesses kommt in allen Spielsportarten eine Schlüsselrolle zu. Keine andere Komponente der Spielleistung entspricht mehr der trainingswissenschaftlichen Maxime, dass das Nachwuchstraining als nachhaltiges und damit vor allem perspektivisch wirksames Voraussetzungstraining zu verstehen ist. Das Ziel der Expertise "Techniktraining zur Entwicklung der Spielfähigkeit im Fußball, Handball und Basketball" - ein Kooperationsprojekt zwischen dem DFB, DHB, DBB und dem Bundesinstitut für Sportwissenschaft - war es, mit Hilfe von Literaturanalyse, Experteninterview und Expertenfragebogen den aktuellen Erkenntnisstand in den drei Sportspielen darzustellen. Außerdem werden Strategien vorgestellt, mit denen die Schulungsprogramme im Techniktraining der Sportspiele Fußball, Basketball und Handball optimiert werden können. Als konzeptionelle Plattform wurde ein Rahmenmodel der Technikentwicklung gewählt, das die Technikschulungsprogramme als wichtigsten "Umweltfaktor" betrachtet und mit den motorischen und nicht-motorischen Talentmerkmalen sowie den zukünftigen Spielanforderungen im Hochleistungssport verbindet. Innerhalb dieses Rahmens bauen die Ziele des Techniktrainings und die Entwicklung von Spielfähigkeit und Spielschnelligkeit aufeinander auf. Unter ausbildungsmethodischem Gesichtspunkt wird die Frage nach dem "Spielen oder Üben" mit der Kompromissformel "Spielen und Üben!" beantwortet. In den Spielsportarten gilt in der Regel: "Spielen und Üben im Wechsel". Über das Verhältnis von Spiel- und Übungsformen hinaus wurden die technikbezogenen Auswirkungen von Ergänzungssportarten und altersspezifisch gestalteten Wettspielen behandelt. Die praktischen Empfehlungen leisten wertvolle Hillfe für Übungsleiter und Trainer für die Technikausbildung der Nachwuchssportler (F-Jugend bis A-Jugend) im Fußball, Handball und Basketball.

Anbieter: buecher
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Mentaltraining im Eishockey
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Hochleistungssport, auf der höchsten Stufe einer langjährigen und planmäßigen Entwicklung und Förderung, wird die Psyche des Einzelnen zum entscheidenden Faktor über Sieg oder Niederlage. Faktoren wie Einstellungen zu sich selbst und zum Wettkampf, Angst vor Misserfolg, Umgang mit Enttäuschungen, Bewältigung von im Wettkampf auftretenden kritischen Situationen und Konzentrationsverluste im entscheidenden Augenblick spielen eine große Rolle. Selbstwertverluste und Motivationsprobleme wirken sich negativ auf den Trainingsprozess aus. Wer seine Leistungsbereitschaft im Training und die Spielleistung beeinflussen will, muss über das notwendige "psychische Rüstzeug" verfügen, um seine persönlichen Ziele und die seines Teams zu erreichen. Mit speziellem Fokus auf die Sportart Eishockey werden in diesem Buch ausgewählte sportpsychologischen Trainingsformen vorgestellt, die Trainer und Spieler dabei unterstützen, die Leistungsfähigkeit zu optimieren. Die praktischen Beispiele helfen, mentale Trainingsverfahren in das Eishockeytraining sinnvoll einzubauen und im Wettkampf zur Optimierung der Handlungskontrolle einzusetzen. Auch das so scheinbar unbewusst gesteuerte Geschehen auf dem Eis erweist sich somit als bewusstseinsfähig und trainierbar. Aus dem Inhalt: Handeln und Leisten im Eishockey - Psychische Belastung im Training und Wettkampf - Visualisierungstechniken und deren Einsatzmöglichkeiten im Mentalen Training - Entspannungstraining - Kognitives Fertigkeitstraining - Motivation, Motivierung und Willenskraft - Der Umgang mit den Emotionen Stress, Ärger und Angst - Team-Building - Über Selbstbeobachtung zur Selbstkontrolle

Anbieter: buecher
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot
Mentaltraining im Eishockey
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Hochleistungssport, auf der höchsten Stufe einer langjährigen und planmäßigen Entwicklung und Förderung, wird die Psyche des Einzelnen zum entscheidenden Faktor über Sieg oder Niederlage. Faktoren wie Einstellungen zu sich selbst und zum Wettkampf, Angst vor Misserfolg, Umgang mit Enttäuschungen, Bewältigung von im Wettkampf auftretenden kritischen Situationen und Konzentrationsverluste im entscheidenden Augenblick spielen eine große Rolle. Selbstwertverluste und Motivationsprobleme wirken sich negativ auf den Trainingsprozess aus. Wer seine Leistungsbereitschaft im Training und die Spielleistung beeinflussen will, muss über das notwendige "psychische Rüstzeug" verfügen, um seine persönlichen Ziele und die seines Teams zu erreichen. Mit speziellem Fokus auf die Sportart Eishockey werden in diesem Buch ausgewählte sportpsychologischen Trainingsformen vorgestellt, die Trainer und Spieler dabei unterstützen, die Leistungsfähigkeit zu optimieren. Die praktischen Beispiele helfen, mentale Trainingsverfahren in das Eishockeytraining sinnvoll einzubauen und im Wettkampf zur Optimierung der Handlungskontrolle einzusetzen. Auch das so scheinbar unbewusst gesteuerte Geschehen auf dem Eis erweist sich somit als bewusstseinsfähig und trainierbar. Aus dem Inhalt: Handeln und Leisten im Eishockey - Psychische Belastung im Training und Wettkampf - Visualisierungstechniken und deren Einsatzmöglichkeiten im Mentalen Training - Entspannungstraining - Kognitives Fertigkeitstraining - Motivation, Motivierung und Willenskraft - Der Umgang mit den Emotionen Stress, Ärger und Angst - Team-Building - Über Selbstbeobachtung zur Selbstkontrolle

Anbieter: buecher
Stand: 21.10.2020
Zum Angebot