Angebote zu "Internationaler" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Digel, H: Organisation des Hochleistungssport -...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2007, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die Organisation des Hochleistungssport - ein internationaler Vergleich, Autor: Digel, Helmut // Burk, Verena // Fahrner, Marcel, Verlag: Hofmann GmbH & Co. KG // Hofmann-Verlag GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Sport // Lexikon // Handbuch // Jahrbuch, Rubrik: Sport // Allgemeines, Lexika, Handbücher, Seiten: 704, Reihe: Schriftenreihe des Bundesinstituts für Sportwissenschaft (Nr. 115), Gewicht: 1086 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Die Organisation des Hochleistungssport - ein i...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Organisation des Hochleistungssport - ein internationaler Vergleich ab 49.9 € als gebundene Ausgabe: . Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Sport,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Schweer, M: Kinder und Jugendliche im Leistungs...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kinder und Jugendliche im Leistungssport - eine Herausforderung für Eltern und Trainer, Titelzusatz: Ein pädagogisch-psychologischer Leitfaden, Autor: Schweer, Martin K. W., Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Jugend // Sport // Kind // Gymnastik // Leistungssport // Hochleistungssport // Pädagogik // Pädagogische Psychologie // Psychologie // Soziologie // Politik // Theorie // Forschung // Studium // Sportunterricht // SPORTS & RECREATION // General // Sportwissenschaft // Sportpsychologie, Rubrik: Psychologie // Psychologische Ratgeber, Seiten: 206, Abbildungen: 1 Abbildungen, zahlreiche Tabellen, Reihe: Sport und gesellschaftliche Perspektiven (Nr. 3), Gewicht: 315 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Analyse aktueller internationaler Studien zum D...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Analyse aktueller internationaler Studien zum Dropout im Hochleistungssport ab 14.99 € als Taschenbuch: Warum brechen junge Athleten und Athletinnen ihre Karriere vorzeitig ab?. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Sport,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Analyse aktueller internationaler Studien zum D...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Analyse aktueller internationaler Studien zum Dropout im Hochleistungssport ab 12.99 € als epub eBook: Warum brechen junge Athleten und Athletinnen ihre Karriere vorzeitig ab?. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Sport & Entspannung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Die Organisation des Hochleistungssport - ein i...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Organisation des Hochleistungssport - ein internationaler Vergleich ab 49.9 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Die Organisation des Hochleistungssport - ein i...
74,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Im vergangenen Jahrhundert hat sich der moderne Sport zu einem der bedeutsamsten Kommunikationsmedien in unserer Welt entwickelt. „Global“ ist dabei jener Begriff, mit dem sich die Reichweite der kulturellen Bedeutung des Hochleistungssports am treffendsten kennzeichnen lässt. Der Sport ist somit ohne Zweifel herausragendes Merkmal einer globalisierten Welt. Doch diese Welt ist nur selten von Gerechtigkeit, Offenheit und Klarheit geprägt. Die reichen Nationen sind in der Regel die sportlich erfolgreichen Nationen, und von Chancengleichheit kann heute gerade in der Welt des Hochleistungssports nur im Ausnahmefall die Rede sein. Deshalb muss es auch ein Anliegen aller Verantwortlichen in den Organisationen des Sports sein, sich um faire Strukturen und Verhältnisse zu bemühen, auf deren Grundlage sportliche Wettkämpfe stattfinden. Mit dem Bericht über das Forschungsprojekt „Die Organisation des Hochleistungssports – ein internationaler Vergleich“ soll jenen, die sich um solche Belange bemühen und über ausreichende fachliche Kompetenz verfügen, eine Hilfe bereitgestellt werden. Grundlage ist dabei ein Blick auf den Sport in nationalen Systemen aus ressourcentheoretischer Perspektive.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Analyse aktueller internationaler Studien zum D...
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sport - Sonstiges, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Universität Potsdam (Sport- und Gesundheitssoziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Weichen für eine erfolgreiche Karriere im Spitzensport werden bereits in derfrühen Jugend gelegt. In einigen Disziplinen beginnt das leistungsorientierte Trainingsogar bereits in der Kindheit. Schon in dieser ersten Phase des Lebens angehenderLeistungssportler sind besondere physische und psychische Belastungengegenwärtig. Sie ergeben sich aus dem Sport selbst, den Trainings- undWettkampfbedingungen, der Schule und den Anforderungen des sozialen Umfelds.Auch für begabte Schüler wird es schwierig in der Schule und im Sport erfolgreich zusein, wenn der Stundenplan nicht an die Trainingsphasen der jungen Athletenangepasst wird. Die Koordinierungs- und Zeitprobleme werden aber später ehergrösser, weil das Alter für die optimale spitzensportliche Trainings- undHochleistungszeit mit den Phasen der beruflichen Ausbildung, des Studiums oderdes Berufseinstiegs zusammenfallen (Teubert, 2009).Wer sich ausschliesslich auf das Training konzentriert, riskiert einen verzögerten Startins Berufsleben mit allen Nachteilen, die daraus resultieren können. Gleichzeitig isteine Karriere im Spitzensport in Deutschland nicht unmittelbar mit der Option aufeinen sozialen Aufstieg verknüpft.Junge Spitzensportler sollten deshalb schon in eigenem Interesse eine dualeAusbildung und Karriere anstreben. Von Seiten der Sportverbände und des DeutschOlympischen Sportbundes gibt es verschiedene Kooperationen mit staatlichen undprivaten Bildungseinrichtungen und Unternehmen, die eine duale Ausbildungermöglichen sollen. Dennoch hat Deutschland ein Nachwuchsproblem im Bereichdes Spitzensports. Immer häufiger entscheiden sich begabte junge Athleten gegeneine Karriere im Leistungssport. Ein Phänomen, das international als 'Dropout'bezeichnet wird.[...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Jugendliche im Hochleistungssport - Chancen und...
27,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Sport und Sportwissenschaft), Veranstaltung: Proseminar, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Über die Chancen und Risiken der Jugendlichen, die Hochleistungssport betreiben, wird in der Öffentlichkeit vielfach kontrovers diskutiert. Einerseits begegnen uns Argumente, wonach sich sportliches Engagement positiv auf die Persönlichkeitsentwicklung niederschlägt und somit vorteilhaft für das Leben ist. Dem gegenüber stehen allerdings Auffassungen, vor allem von kritischen Sportpädagogen, dass die leistungssportliche Aktivität zu schwerwiegenden Entwicklungsdefiziten in sozialer, intellektueller und emotionaler Hinsicht für Jugendliche führen kann und somit den Aufbau von Persönlichkeit und Identität der jugendlichen Leistungssportler beeinträchtigt und gefährdet. Sportliche Höchstleistungen auf internationaler Ebene können nur durch langjähriges Training erreicht werden. Ausserdem ist eine breite Basis leistungssportlich engagierter Jugendlicher die Voraussetzung für den Erfolg eines nationalen Spitzensportkonzepts. Aus dieser Basis gilt es dann die Besten der Besten auszuwählen und zu fördern. Im Folgenden möchte ich, neben den nicht wissenschaftlich belegten Argumentationen zu den Chancen und Risiken der jugendlichen Hochleistungssportler, auch auf wissenschaftlich gestützte Studien zum Selbstkonzept der Athleten und Athletinnen eingehen. Erst durch empirische Befunde einzelner Studien ist es möglich, eine Basis zu schaffen, mit deren Hilfe man die mit dem leistungssportlichen Engagement verbundenen Chancen und Risiken überhaupt angemessen bilanzieren zu können.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot